Mit Vollgas ins neue Jahr

Bereits zu Neujahresbeginn trainierten 13 Kinder und Jugendliche beim betennis-Neujahrscamp. Das Camp war somit erneut ausgebucht und zeigt, dass die Tennisbegeisterung beim Nachwuchs des TC Bruckmühl-Feldkirchen weiter anhält.

Besonders freuten sich die Teilnehmer darüber, dass sie in „ihrer“ Halle trainieren konnten. Viele kamen mit dem Fahrrad auf die Tennisanlage nach Feldkirchen. Das war in den vergangenen Jahren noch anders. Dort mussten die Teilnehmer noch nach Miesbach fahren.

An zwei Tagen wurde wieder an der Technik gefeilt. In den Trainingspausen wurde im Vereinsheim auf der neu angebrachten Darts-Scheibe versucht, die ominösen 180 Punkte zu erreichen.

Am letzten Tag stand neben dem Tennistraining noch ein „Triathlon“ auf dem Programm. Mit einer Kombination aus Tennis, Darts, und einer Kombination aus Laufen und Werfen wurde der Sieger ermittelt. Hier holte sich Paul den Sieg, der mit seinem sehr guten Darts-Resultat alle auf Abstand hielt.

Am Abend ging es dann noch mit über 20 Kindern zum Bowling nach Bad Aibling. Das Jahr begann also mit zwei Events, die wieder bestens besucht waren. Das nächste Camp findet in den Osterferien statt.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.