Camp am Gardasee ein voller Erfolg

Mit 25 Teilnehmern und drei Trainern war das Saisonvorbereitungscamp in Garda ein voller Erfolg! Die Teilnehmer konnten sich bei bestem Wetter auf die Punktspielsaison 2018 vorbereiten.

Während der Hinfahrt prasselte zwar noch der Regen auf die Windschutzscheiben der Autos, doch als man am Vormittag am Hotel ankam, hörte der Regen auf. Pünktlich zum Trainingsbeginn um 14 Uhr waren die Plätze bespielbar. Das sehr gute Wetter hielt bis Sonntag an, sodass alle Teilnehmer bei bestem Wetter vier Tage lang trainieren konnten.

Gemeinsam mit meinen Trainerkollegen Rainer Eitzinger und Clemens Merkl von der Tennisschule „tennergy“ in Stans bereiteten wir alle Teilnehmer anhand eines zuvor ausgetüftelten Trainingsplans individuell auf die Sandplatzsaison vor.

Auch der Fitnessaspekt stand dabei wieder im Fokus. So fand am Freitagabend eine Fitnesseinheit mit Rainer und Clemens statt. Tags darauf konnten sich die Teilnehmer bei einer Runde „Cardiotennis“ mit mir noch einmal richtig auspowern!

Im nächste Jahr wird auf alle Fälle die dritte Auflage des Camps stattfinden! Ich freue mich bereits jetzt schon wieder auf alle Teilnehmer!

 

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.